Asphalt und Bitumen

Unser Prüfspektrum umfasst:

 

Asphalt:

  • Erst- bzw. Eignungsprüfungen von Asphalten
  • Kontrollprüfungen und Schiedsuntersuchungen gemäß ZTV Asphalt-StB (Bohrkern- und Mischgutuntersuchungen bei Walzasphalten, Prüfung von Gussasphalten, Affinitätsuntersuchungen, Ebenheits- und elektromagnetische Schichtdickenmessungen, Griffigkeitsmessungen mit SKM und SRT)
  • Prüfung von Dünnen Asphaltdeckschichten in Kalt- und Heißbauweise gemäß
    ZTV BEA-StB (Mischgutuntersuchungen, Haftzugfestigkeiten, Ebenheits- und Griffigkeitsmessungen)
  • Gutachten, Schadensanalysen und Sanierungsvorschläge

 

Bitumen:

  • Prüfung von Bindemitteln hinsichtlich der Anforderungen der
    TL Bitumen-StB 07 (u.a. Erweichungspunkt Ring und Kugel, Nadelpenetration, Brechpunkt nach Fraaß, Beständigkeit gegen Verhärtung unter Einfluss von Wärme und Luft, elastische Rückstellung, Kraft-Duktilität, Verformungsverhalten im dynamischen Scherrheometer - DSR)
    • Straßenbaubitumen nach DIN EN 12591
    • polymermodifiziertes Bitumen nach DIN EN 14023
    • viskositätsveränderte Bindemittel und Naturasphalte
  • Prüfung von Bitumenemulsionen auf Grundlage der TL BE-StB 07